Erzberg Dirt Run 2021

Am Samstag fanden aber wie nach Plan, die Fun-Distanz über 8km und der Vertikal Iron Sprint (180-Meter mit 92-Höhenmetern und bis zu 97 % Steigung) statt. Erstmals bei einem Rennen dabei, waren unsere Mitglieder Astrid und Karin, die ihre ersten OCR-Erfahrungen sammelten und die Fun-Distanz in 2:37h absolvierten.

 

 

Beim Vertical Iron Sprint waren Gerhard, Michi P., Nici, Stefan und Martin mit dabei. Mit tollen Einzel-Ergebnissen von allen, wie zB der dritte Platz von Michi P., konnte das ProRunners Team die Gesamtwertung gewinnen.

Nachdem einige Distanzen am Sonntag abgesagt wurden, entschieden sich Michi P. (1:43h), Nici (2:01h), Stefan (1:45h) und Martin (1:43h) die 16km Distanz gleich 2 Mal zu starten. Neben einem tollen 36. Platz für Michi und 37. Platz für Martin von insgesamt 536 Startern, konnte das Team auch den 7. Gesamtrang erreichen. Ausserdem waren bei der Challange-Distanz über 16km auch noch Xenia (2:50h), Peter (2:31), Georg (2:40h), Michi M. (2:50h) und Heike (3:30h) mit dabei.